Liebe Mitarbeitende, in wenigen Tagen geht für mich die Ära BFH zu Ende. Es war eine spannende Zeit an einer innovativen und zukunftsorientierten Hochschule, geprägt von Menschen, die sich mit grosser Fachkompetenz, Begeisterung und unermüdlichem Einsatz für Studierende und Mitarbeitende einsetzen. Ich danke Ihnen von Herzen für die gute Zusammenarbeit.

Weil ich mich nicht persönlich von Ihnen allen verabschieden kann, mache ich das heute virtuell mithilfe der untenstehenden Videobotschaft. Sicher ist, mein Interesse an der BFH bleibt auch in Zukunft bestehen. Ich werde Ihr Wirken interessiert weiterverfolgen und wünsche Ihnen weiterhin gutes Gelingen.

In diesen Tagen vor dem Übertritt in einen neuen Lebensabschnitt begleitet mich übrigens ein Zitat von Friedrich Schiller: «Strebe nach Ruhe, aber durch das Gleichgewicht, nicht durch den Stillstand deiner Tätigkeit.»

Das ist auch, was ich Ihnen wünsche, liebe Mitarbeitende. Vergessen Sie im Arbeitsalltag nicht, zwischendurch bewusst durchzuatmen und neue Energie zu tanken. Ein paar Inspirationen und Tipps zu diesem Thema finden Sie in dieser Inside-Ausgabe.

Ich wünsche eine spannende Lektüre!

Prof. Dr. Herbert Binggeli

Dieser Beitrag gefällt mir

26+

1 Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Please enter your comment!
Ich habe die Kommentar-Regeln gelesen und bin damit einverstanden.
Please enter your name here